Gummikompensatoren

  • Aufbau eines Gummi-Kompensators

    Aufbau eines Gummi-Kompensators

  • Gummikompensatoren

    Anlagenbau: Dieselaggregate, Generatoren, Pumpstationen und Kühlwasserkreisläufe sind Bereiche, in denen Gummikompensatoren ihre Vorteile schon lange unter Beweis stellen. Viele Betreiber setzen die Produkte serienmäßig in ihren Konstruktionen ein.

  • Gummikompensatoren

    Mineralölindustrie: Unsere speziellen Gummimischungen bieten höchste Beständigkeit gegen Öle und Kraftstoffe. Gummikompensatoren werden eingesetzt im Tankwagenbau, aber auch bei der Installation von Erdtanks an Tankstellen zum Ausgleich von Bodensetzungen.

  • Gummikompensatoren

    Gebäudetechnik: Gummikompensatoren werden oftmals in Gebäudeinstallationen eingesetzt, z.B. in der Klima- und Heizungstechnik, in Druckerhöhungsanlagen und in der Trinkwasserversorgung. Für die Heizungstechnik steht eine spezielle Konstruktion zur Verfügung, die bis zu + 130°C eingesetzt werden kann und einer vom TÜV zertifizierten Eigenüberwachung nach DIN 4809 unterliegt.

  • Gummikompensatoren

    Schiffbau: Der Ursprung zur Entwicklung von Gummikompensatoren geht auf den Schiffbau der 50er Jahre zurück. Sie dämpfen Schwingungen und Geräusche der an Bord installierten Motoren, Pumpen und Generatoren und ermöglichen eine leichte Installation der Rohrleitungsteile.

Gummikompensatoren

Ob im Schiffbau, in der Gebäudetechnik, in der Mineralölindustrie oder im Aggregate-, Anlagen- und Kraftwerksbau – die Gummikompensatoren von ContiTech Air Spring Systems reduzieren Spannungen, isolieren Geräusche und Schwingungen, nehmen Wärmedehnungen oder Gebäudesetzungen auf und gleichen Montagedifferenzen aus. Wir entwickeln Produkte für unterschiedlichste Anwendungsbereiche.

Diverse Balgausführungen

Das Programm umfasst verschiedene Balgausführungen, die sich in ihren Produkteigenschaften, den Balggeometrien und Flanschausführungen unterscheiden.

Dimensionen

DN 25 bis DN 3600 (25 mm bis 3600 mm) in verschiedenen Baulängen

Betriebsdruck

PN 2,5 bis PN 25 (2,5 bis 25 bar), je nach Dimension und Ausführung

Temperaturbereich

Der zulässige Einsatztemperaturbereich liegt in Abhängigkeit von Medium und Elastomerqualität bei -50°C bis +130°C.

Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von Gummikompensatoren

  • Aufnahme von Wärmedehnungen
  • Schwingungsdämpfung und Geräuschisolierung
  • Spannungsreduzierung in Rohrleitungen
  • Ausgleich von Montageungenauigkeiten
  • Ausgleich von Gebäudesetzungen
  • Montagehilfe in Rohrleitungssystemen

Gummikompensatoren / Rohrverbinder

Butyl

Elastomerqualität für Trinkwasser mit Zulassungen gemäß Elastomerleitlinie, ACS sowie WRAS. Zusätzlich einsetzbar für ölfreie Abwasser, Druckluft (ölfrei), schwache Säuren und Laugen sowie spezielle Chemikalien.

Butyl

NR/BR

Spezialqualität für abrasive Medien, wie z.B. Schlämme, Granulate sowie Flüssigkeiten mit Feststoffgehalt.

NR/BR

CSM

Für Säuren, Laugen und Chemieabwässer (chemikalienfest) sowie ölhaltige Kompressorluft.

CSM

CR

Standardqualität für kaltes und warmes Wasser, Seewasser, Abwasser (z. B. auch leicht sauer, alkalisch oder ölhaltig). Teilweise auch für Öle und Fette geeignet.

CR

EPDM

Für ölfreie Chemikalien, Dauerbeanspruchung durch Heißwasser, Luft, hohe Temperaturbeständigkeit, TÜV zertifiziert für Heizungsanlagen nach DIN 4809.

EPDM

FKM

High-Tech Qualität für agressive Medienbeanspruchungen sowie Kraftstoffe mit einem Aromatenanteil von mehr als 50%, gute Beständigkeit gegen Chemikalien.

FKM

HNBR

Mineralöl- und treibstofffeste Qualität, Schmier- und Hydrauliköle sowie Kühlwasser mit ölhaltigem Korrosionsschutz, sehr gute Ozonbeständigkeit.

HNBR

NBR

Für Mineralöle, Kraftstoffe, Kraftstoff-Ethanolgemische sowie Lösungsmittel und Fette. Nicht geeignet für Dampf und Heißwasser.

NBR

NBR weiß

Elastomerqualität für Lebensmittel gemäß RAL-Richtlinie, öl- und fetthaltige Nahrungsmittel und z.B. auch Breie, Säfte, Weine sowie Entsalzung.

NBR weiß

Gummikompensatoren - Kontaktformular




Private Daten Vereinbarung
Personenbezogene Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erhoben. Durch Anklicken des Feldes "Einwilligung" erklären Sie Ihr Einverständnis zur Datenerhebung und Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Einwilligung nachträglich jederzeit zu widerrufen. Für den Widerruf genügt eine Mitteilung an die ContiTech AG (mailservice@contitech.de).

Sicherheitscode eingeben:
Security code


Downloads