CONTI® Hydraulikschlauch 1TE - SAE 100 R 6

Kennzeichnung: “Continental ContiTech 1TE DN 10 DIN EN 854 NBR/NBR"​


Anwendungen

Der hochleistungsfähige CONTI® Hydraulikschlauch 1 TE eignet sich hervorragend zum sicheren Leiten von Hydrauliköl auf Mineralölbasis, Öl- und Wasseremulsionen sowie wässrigen Glykollösungen. Die Konstruktion entspricht DIN EN 854 und macht den Schlauch zu einem unverzichtbaren Arbeitsmittel an hydraulisch betriebenen Anlagen und Aggregaten aller Art, im Maschinenbau, an Gabelstaplern, Erdbewegungsmaschinen, Hebebühnen, Baggern, landwirtschaftlichen Maschinen uvm.


Spezifikationen

  • Schwarze, porenfreie, glatte NBR-Innenschicht
  • Beständig gegen Öle und Fette
  • Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +100°C (kurzzeitig bis +125°C)
  • Betriebsdruck bis 25 bar
  • Druckträger: synthetische Garne
  • NBR-Außenschicht, beständig gegen Öle und Fette, unempfindlich gegen Ozon, Witterung und UV-Strahlung, abriebfest
  • Entspricht DIN EN 854

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Kontaktformular

Downloads