Leitungen zur Batterietemperierung

  • Ölkühlungsleitungen

    Batterietemperierung mit Öl

  • Kältemittelleitung

    Batterietemperierung mit Kältemittel

  • kühlwasserleitungen

    Batterietemperierung mit Wasser

Ausgefeiltes Thermomanagement erhöht Haltbarkeit und Reichweite der Batterien

Die Batterien in Elektrofahrzeugen arbeiten am effizientesten bei Temperaturen zwischen 10°C und 30 °C. Dieses Temperaturspektrum ermöglicht hohe Reichweiten, steigert die Batterielebensdauer und lässt die Batterien effizienter arbeiten. Deshalb müssen die Batterien, abhängig von der Außentemperatur, gekühlt oder beheizt werden. So entstehen neue, komplexe Kreisläufe, die die Anforderungen an die Einzelkomponenten deutlich erhöhen. ContiTech bietet Schlauchleitungen für die Batterietemperierung mit Öl, Kühlwasser oder Kältemittel.

Vorteile & Eigenschaften

  • Ausgefeilte Leitungsgeometrien sind platzsparend und ermögliche eine einfache Installation
  • ​Intelligente Materialkombinationen sparen Gewicht, ermöglichen enge Biegeradien und minimieren Druckverluste
  • Kleine Leitungsquerschnitte garantieren geringen Kältemitteleinsatz

    Produktportfolio

    • Kältemittelkühlung
      Kältemittelkühlung
       

      Neue volumenoptimierte Schlauchleitungen unterstützen das Kühlsystem von Elektro- und Hybridfahrzeugen

      Mehr
    • Ölkühlung
      Ölkühlung
       

      Gewichtsreduzierte Ölschläuche zur Batterietemperierung

      Mehr
    • Wasserkühlung
      Wasserkühlung
       

      Kühlleitungen in Kunststoff-, Metall- und Elastomerkombination

      Mehr