Elastische Kupplungselemente

Elastische Kupplungselemente werden in Diesel-Antrieben als Federelemente für die schwingungsfreie Kraftübertragung  eingesetzt. Sie kommen in Fahrzeugen, Schiffen, Kraftwerken und Antriebe für den Maschinenbau in Einsatz.

Eigenschaften & Vorteile

  • Im Antriebsstrang werden elastische Kupplungselemente von  ContiTech als Ausgleichselemente und zur Isolierung von Torsionsschwingungen bei der Kraftübertragung im Haupt- sowie auch im Nebenantrieb eingesetzt.
  • Der Einbau erfolgt an unterschiedlichen Stellen zwischen Motor, Getriebe, Schiffsschraube und Nebenantrieben. Auf diese Weise reduzieren die Kupplungen Anlaufstöße sowie Verspannungen und schaffen einen Toleranzausgleich im Antriebsstrang.