Zwei Topinnovationen

MATERIALICA Design & Technology Award

Thomas Gress, Leiter Innovationsmanagement bei Continental Automotive
Freut sich über die Auszeichnungen: Thomas Gress, Leiter Innovationsmanagement bei Continental Automotive
Foto: Kroha Fotografie / MunichExpo

Die Morphing Controls und das transluzente Acella Hylite haben in München beim MATERIALICA Design & Technology Award 2018 abgeräumt.

Der Preis an der Schnittstelle von Design, Technologie und Materialien zeichnet alljährlich interessante und innovative Produkte und Projekte aus. Während die wie aus dem Nichts auftauchenden Kontrollelemente von Continental den Best of Award (1. Platz) erhielten, kam das innovative Oberflächenmaterial Acella Hylite mit dem Gold Award auf den zweiten Platz.